Rosacea behandeln mit Kleresca® in München

Eine innovative Lichttherapie hilft bei Hautrötungen

Leiden Sie unter Hautrötungen, die einfach nicht verschwinden wollen? Dann gehören Sie wahrscheinlich zu den fünf Prozent aller Erwachsenen, die von Rosacea bzw. Couperose betroffen sind. Diese anlagebedingte Gefäßerweiterung (Teleangiektasie) ist eine Erkrankung, die in mehreren Stadien verläuft. Leider ist sie nicht vollständig heilbar – doch es gibt Hoffnung: Bei hautok cosmetics in München kennen wir eine Möglichkeit, sie wieder erblassen zu lassen. Das Geheimnis heißt Kleresca® – eine innovative Therapie, die nur mithilfe eines Gel und dem Einsatz eines speziellen Lichts die Haut wieder beruhigt.

Die richtige Pflege – das A und O bei Rosacea

Bei Rosacea reagiert die Haut extrem empfindlich. Deshalb sollten Sie Ihre Pflegeprodukte unbedingt auf die Bedürfnisse Ihrer Haut abstimmen.  Bei hautok cosmetics in München kennen wir uns mit problematischer Haut aus und wissen, was bei Rosacea hilft. Gerne stellen wir Ihnen einen individuellen Pflegeplan zusammen. Außerdem bieten wir Ihnen spezielle kosmetische Behandlungen an, die Ihre Haut beruhigen. Dabei kombinieren wir perfekt auf Ihre Haut abgestimmte Pflegeserien mit modernen Technologien wie zum Beispiel Ultraschall, um die Wirkstoffe noch tiefer einzuschleusen und den Effekt zu verstärken. Selbstverständlich können Sie unsere hochwertigen Pflegeprodukte auch zu Hause weiterverwenden.

Medizinische Behandlung bei Rosacea mit Kleresca®.

Gerade mit problematischer Haut sind Sie bei hautok cosmetics aber noch aus einem weiteren Grund bestens beraten: Denn unser Kosmetik-Institut ist an die dermatologische Praxis hautok angeschlossen. Hier trifft also Medizin auf Kosmetik, und wir können Ihre Rosacea deshalb sehr ganzheitlich und effektiv behandeln – auch mit medizinischen Methoden, die anderen Kosmetik-Instituten nicht zur Verfügung stehen. Dazu gehört zum Beispiel die Lichttherapie Kleresca®.

Was ist Kleresca®?

Kleresca® ist eine neue Therapie auf Grundlage der Biophotonic-Technologie. Die Methode wirkt antibakteriell und entzündungshemmend, aktiviert die hauteigenen Reparatursysteme und stimuliert die Neubildung des Kollagens. Durch drei unterschiedliche Treatments ist sie sowohl bei Rosacea als auch bei allen Formen von Akne sowie zur Hautverjüngung geeignet. Und so einfach geht’s: Je nach Indikation wird eines der drei speziellen Gele auf die Haut aufgetragen und anschließend mit einer hoch intensiven LED-Lampe belichtet. Die Lichteinstellung wird ebenfalls individuell an die zu behandelnde Haut angepasst. Kleresca® ist schmerzfrei und gut verträglich, nicht-abrasiv und nicht-invasiv – und wird von Patientinnen und Patienten als sehr angenehm empfunden. Die Wirksamkeit ist klinisch nachgewiesen.

Wo kann Kleresca® helfen?

Das „magische Licht“ hilft sehr gut bei allen Stadien der Rosaea/Couperose. Durch den antiinflammatorischen und antibakteriellen Effekt wird die Haut beruhigt, bereits vorhandene Narben werden reduziert und der Bildung neuer Narben wird vorgebeugt. Außerdem setzen wir Kleresca® sehr erfolgreich bei Akne ein. Mit der Produktlinie Kleresca® Skin Rejuvenation steht darüber hinaus ein hochwirksames Treatment zur Hautverjüngung zur Verfügung.

Kleresca® hilft bei einer Vielzahl von Hautproblemen:

Wie hoch sind die Kosten für die Therapie mit Kleresca®?

Sie müssen mit ca. 250,- € pro Sitzung rechnen. Für eine Rosacea-Behandlung behandeln wir vier Wochen lang einmal wöchentlich. Auch Doppelbehandlungen sind möglich, wodurch Sie wertvolle Zeit sparen – denn Sie haben dann bereits nach zwei Wochen einen echten Wow-Effekt.

Sie möchten Ihre Hautrötungen loswerden? Dann jetzt Termin vereinbaren!

Lassen Sie sich von den Profis bei hautok cosmetics ausführlich zum Kleresca® Rosacea Treatment beraten und gewinnen Sie schon bald mehr Lebensqualität!

Häufige Fragen zu Kleresca®

Was kann mit Kleresca® erreicht werden?

Kleresca® Rosazea-Treatment beruhigt die Haut und lässt sie erblassen. Rosacea-Patientinnen und Patienten spüren aber nicht nur eine Linderung der sichtbaren Symptome, sondern auch der typischen Beschwerden dieser Hauterkrankung, wie Brennen und Stechen.

Verursacht die Behandlung mit Kleresca® Schmerzen?

Nein! Es handelt sich hier um eine sehr angenehme und schmerzfreie Behandlung.

Gibt es Nebenwirkungen?

In seltenen Fällen kann es zu Erythemen, Hyperpigmentierungen und leichten Veränderungen der Haarfarbe kommen, sofern das Gel zum Beispiel auch auf die Augenbrauen aufgetragen werden muss. Alle beobachteten Nebenwirkungen sind jedoch vorübergehend. Es gibt keine Ausfallzeiten.

Wie lange halten die Ergebnisse an?

Für einen dauerhaften Effekt empfehlen wir regelmäßige Auffrischungsbehandlungen.